Home l Unternehmen l Download l Kontakt l Impressum l Inhalt



ANWENDERGEMEINSCHAFT
CALCULAT_KOM  
 
Ziele

Aktuelles

Veranstaltungen

   Geschäftsführertage
   Interessententage
   Controllertage
   Workshops

Programme

   Kalkulation
   Controlling
   Wirtschaftsplan
   Investitionsplan
   Risikomanagement
   Organisation
   Statistik
   Kredit
  
   Dokumentation
   Technologie
   Entwicklung
   Wartung

Referenzen

Vertrieb


CONTROLLING - BERICHTE - allgemein Hintergrund l Aufbau l Ablauf l Berichte
allgemeinspeziell

Die Anforderungen im Zusammenhang mit dem operativen und strategischen Controlling ergeben in ihrer Gesamtheit ein beeindruckendes Spektrum. Daher wurde in CONTROLLING von Beginn an auf individuell gestaltbare Anwenderberichte orientiert.

In den Anwenderberichten wird zum einen die Möglichkeit gegeben den Inhalt und die Reihenfolge der enthaltenen Konten oder Kostenstellen festzulegen. Zum anderen kann davon unabhängig ein
Vorrat an Ausgabevarianten vereinbart werden. Diese beinhalten die auszugebenden Zeiträume ( Monate, Jahre, Kalkulationszeiträume, etc. ) und die Inhalte ( Plan- oder Istwerte, Jahres oder Monatswerte, Summen, etc.).

Die Vielfalt der sich aus der Kombination der Berichte mit den Ausgabevarianten ergebenden Möglichkeiten deckt praktisch den Bedarf in einem
ungewohnt breiten Rahmen ab. Komplettiert wird dieses Angebot durch die Einbeziehung von Berechnungen zur Bildung von Zwischen- und Endsummen, Differenzen uvm.

Durch die Vereinbarung
relativer Zeitbezüge ( Vorjahr, 1. Planjahr, ... ) verfügen die Anwender nach mehr-jährigem Einsatz über eine Auswahl an Berichten und Ausgabevarianten, die den regelmäßig wiederkehren-den Anforderungen und den individuellen Vorstellungen gleichermaßen entsprechen.

Mit dem integrierten Assistent können neben der Erfassung der Planwerte die Entwicklungen und Zusammen-setzungen unterhalb der Konten- oder Kostenstellen
graphisch veranschaulicht werden.