Home l Unternehmen l Download l Kontakt l Impressum l Inhalt



ANWENDERGEMEINSCHAFT
CALCULAT_KOM  
 
Ziele

Aktuelles

Veranstaltungen

   Geschäftsführertage
   Interessententage
   Controllertage
   Workshops

Programme

   Kalkulation
   Controlling
   Wirtschaftsplan
   Investitionsplan
   Risikomanagement
   Organisation
   Statistik
   Kredit
  
   Dokumentation
   Technologie
   Entwicklung
   Wartung

Referenzen

Vertrieb

ORGANISATION - HINTERGRUND Hintergrund l Aufbau l Ablauf l Berichte

Entsprechend den Vorgaben der Eigenbetriebsverordnung wird im Zusammenhang mit der Erstellung der Wirtschaftspläne ein Stellenplan gefordert. Dieser zeigt je nach Art der inhaltlichen Gestaltung den Umfang, die Bewertung, die Besetzung sowie die Qualifikation.

Da Veränderungen im Stellenplan in der Praxis mitunter einen
besonderen Erklärungsbedarf hervorrufen, ist es hilfreich die mittel- und langfristigen Überlegungen die zu einer Anpassung geführt haben, in ihrem Gesamtzusammenhang darzustellen. Die dafür notwendige Tiefe fehlt dem Stellenplan.

Vielfach ist es wichtig zu vermitteln, warum auf Grund von geänderten Rahmenbedingungen die Anzahl der Personen, deren Qualifikationsprofil, die Altersstruktur etc. eine Anpassung erfordern. ORGANISATION bietet die Möglichkeit sich
an zentraler Stelle über die Sachlage umfänglich zu informieren.

Besonders vor dem Hintergrund, dass sich die typischen Programme im Bereich Personal meist ausschließlich auf die korrekten Ermittlung der Vergütung beschränken und
für weiterführende Aspekte keine geeignete Ansätze bereithalten.

Bei Veränderungen der Betriebsstruktur, der Eingruppierungen oder der Vergütung ist es von Vorteil den Überblick über das
Tätigkeitsspektrum und das Potential seiner Mitarbeiter zu besitzen. Die Kenntnis über die Situation und die Möglichkeit einer neutralen Darstellung garantieren eine solide Entscheidungsgrundlage.

Darüber hinaus gab es Forderungen zur
systematischen Verwaltung von Stellenbeschreibung. Diesen wird mit Einführung von ORGANISATION entsprochen. Der sachgerechte Einsatz wird zeigen, in welchem Umfang die Tätigkeiten der Mitarbeiter  deren Qualifikation entspricht. Die resultierenden Erkenntnisse legen die Grundlage für ein langfristiges strategisches Handeln.